Aktuelles aus dem Bereich IT-Sicherheit & WeEncrypt.

Drei Buchstaben + drei Ziffern = unknackbar! Verschlüsselung mit AES-256 Bit

Der Advanced Encryption Standard (AES) ist weltweiter Standard zur Verschlüsselung von Daten. Bei AES handelt es sich um ein symmetrisches Verschlüsselungsverfahren. Das bedeutet, der Schlüssel zum Ver- und Entschlüsseln ist identisch.

Drei Buchstaben, drei Ziffern – große Wirkung

AES verwendet Schlüssellängen von 128, 192 oder 256 Bit. Die Bezeichnungen beziehen sich jeweils auf die Bit-Länge des Schlüssels. Grundsätzlich gilt: Je länger der Schlüssel, desto sicherer sind die Daten verschlüsselt.

Unendliche Weiten…

Um mit der sogenannten “brute force”-Methode (hier werden alle potentiellen Lösungen “durchprobiert”) einen 256 Bit-Schlüssel zu knacken, würde ein leistungstarker Computer 3,31*10 hoch 56 Jahre benötigen. Zum Vergleich: Diese Zahl ist größer als die Anzahl der Sterne in unserem Universum!

Für Rechenfüchse

Zur Veranschaulichung ein kleines Rechenbeispiel: AES ermöglicht 2 hoch 256 verschiedene Schlüsselkombinationen, das sind 1.15792E+77 mögliche Schlüssel (Hängen Sie einfach 77 Mal die Zahl Null an 115.792).

Ein handelsüblicher Computer mit einem Intel Core i7 Prozessor mit 4 Cores zu je 4.20 GHz kann ca. 16,8 Billionen Versuche pro Sekunde unternehmen, den Schlüssel zu knacken.

Bei 1.15792E+77 Schlüsselkombinationen, geteilt durch 16.8 Milliarden Knack-Versuchen pro Sekunde, benötigt man 6.89239E+66 Sekunden, die Daten zu entschlüsseln.

6.89239E+66 Sekunden sind immer noch rund

21.855.600.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.
000.000.000 Jahre,

die zum Knacken des Schlüssels benötigt werden. Eine unfassbar große Zahl!

Unknackbar!

Es erstaunt daher nicht, dass AES-256 zurzeit als unknackbar gilt. Die Varianten AES-192 und AES-256 sind von den USA sogar zur Verschlüsselung von höchst vertraulichen staatlichen Dokumenten zugelassen.

WeEncrypt verwendet die höchste Stufe AES 256-Bit für die Verschlüsselung von E-Mails und Dateien. Ihre Daten sind bei uns also in guten Händen. Erfahren Sie mehr auf weencrypt.de.

Aktuelle Artikel

No Limit! Dateitransfer einfach und sicher

Im Berufs- aber auch im Privatleben sind große Datenmengen zum Alltag geworden. Ob Fotos, Präsentationen, Formulare oder Tabellen – Dateien und Dokumente...

Risikofaktor Mensch?

Laut einer 2018 durchgeführten Umfrage des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) antwortet jeder sechste Mitarbeiter auf eine gefälschte E-Mail, die angeblich...

Woran merke ich, dass ich gehackt wurde?

Ob mein privater PC gehackt bzw. ob ich Opfer eines Identitätsdiebstahls wurde, lässt sich nicht immer zu 100% beantworten. Oft sind es...

In eigener Sache: Pressemeldungen zu WeEncrypt und AnkhLabs

An dieser Stelle berichten wir über aktuelle Pressemeldungen und Nachrichten rund um AnkhLabs und WeEncrypt. Pressemeldung zur Zusammenarbeit mit...

Die Kronjuwelen Ihres Unternehmens

Bei Ihrem jährlichen Jahresabschluss nehmen Sie mit der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung eine systematische Aufstellung des Anlage- und Umlaufvermögens, Eigenkapitals,...

Ähnliche Artikel

Leave A Reply

Please enter your comment!
Please enter your name here